Bitcoin Investor Tool

Heute möchte ich den wohl einfachsten, aber sehr effektiven Indikator vorstellen, der für längerfristige Bitcoin-Investments geeignet ist:

https://www.lookintobitcoin.com/charts/Bitcoin-Investor-Tool

Indikatorübersicht

Laut dem Indikator hat der Bitcoin vor wenigen Tagen (Stand 12.10.2019) sein wahrscheinlich lokales Tief bei ca. 7.700 USD erreicht, wie man am Indikator, entwickelt von Philip Swift, gut ablesen kann:

In den letzten zehn Jahren lag dieser Indikator stets richtig und hat damit fast alle Trader und HODLer geschlagen.

Der Indikator bildet sich aus dem Zwei-Jahres-MA (gleitender Durchschnitt) und einer 5-fachen Multiplikation dieser Linie mit dem gleitendem Durchschnitt.

Unterhalb der grünen Linie (2-Jahres-MA, also 730 Tage im Tageschart bzw. 104 Wochen im Wochenchart) ist man im überverkauften Bereich, oberhalb der roten Linie ist man im überkauften Bereich.

Hinweis: Die 5-fache Multiplikation bezieht sich auf die Preiswerte des 2-jährigen gleitenden Durchschnitts und nicht auf dessen Zeitspanne.

Der Kauf von Bitcoin, wenn der Preis unter die 2-jährige MA (grüne Linie) fällt, hat in der Vergangenheit zu sehr guten Einstiegen geführt. Der Verkauf von Bitcoin, wenn der Preis über die
2-Jahres-MA x 5 (rote Linie) steigt, hat sehr gute Gewinnmitnahmemöglichkeiten ergeben.

Warum passiert das?

Seit dem Start von Bitcoin durchlief dieser Marktzyklen. Diese entstehen in Zeiten, in denen der Markt überreizt ist und der Preis zu stark ansteigt und in Zeiten, in denen der Markt zu pessimistisch ist und der Preis zu stark fällt. Das Erkennen und Verstehen dieser Zeiträume kann für den langfristigen Anleger von Vorteil sein.

Wie kannst Du das für Dich selbst nutzen?

Wenn Du ein (kostenloses) Tradingview-Konto hast, kannst Du Dir den 2-Jahres-MA selbst anlegen:

  1. https://de.tradingview.com/chart aufrufen und links oben BTCUSD auswählen
  2. Indikatoren anrufen und nach MA (gleitender Durchschnitt) suchen
  3. im Tageschart (D) die Länge auf 730 einstellen, evtl. auch Farbe und Dicke der Linie den eigenen Bedürfnissen anpassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 + vier =