Binance Jersey

Binance betritt die europäischen Märkte:

Bitcoin und Ethereum ab sofort gegen EUR und GBP handelbar!

Binance hat sich in den letzten Jahren nicht nur als Vorreiter der Krypto-Börsen etabliert, sondern auch immer mehr dazu beigetragen, dass Kryptowährungen für die breite Masse leichter zugänglich gemacht werden. Obwohl die Exchange erst vor wenigen Monaten ihre erste Krypto-Fiat Börse in Uganda eröffnet, folgt nun bereits die nächste Plattform, die es Investoren ermöglicht, Bitcoin oder Ethereum direkt mit Pfund (GBP) oder Euro (EUR) zu handeln.

Am 16. Januar gab Binance bekannt, dass Binance.je, mit Sitz auf den Kanalinseln von Jersey, offiziell gestartet ist. Binance erhofft sich mit diesem Schritt eine Steigerung der allgemeinen Akzeptanzrate für den Krypto-Handel – insbesondere auf ihrer Plattform. Das bedeutet, dass die neue Fiat-Börse das Interesse von potenziellen Tradern wecken wird, welche eine direkte Verbindung zwischen digitalen Währungen und dem Fiat-System sehen wollen, um dem Kryptomarkt beizutreten.

Mitglieder können sich bereits auf der Plattform registrieren und auch Ein- und Auszahlungen tätigen. Um Investoren zusätzlich zu dem Handel zu ermutigen, bietet Binance den ersten 5.000 Nutzern, die sich hier registrieren, eine Belohnung von 20 EUR an. Die Aktion ist bis zum 31. Januar 2019 gültig.

Hinweis: Solltest Du über einen meiner Links Produkte oder Dienstleistungen kaufen, erhalte ich eine Provision. In keinem Fall zahlst Du dadurch einen höheren Kaufpreis, so dass für dich keine Nachteile entstehen. Durch diese Unterstützung hilfst Du mir, Produkte und Leistungen zu testen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 − 1 =